Sichere Haarfärbung mit Kaffee oder Henna

Sichere Haarfärbung mit Kaffee oder Henna

Die Schönheit der Haare hängt von ihrer Färbung ab. Aber der Kopf der Haare braucht regelmäßig Ruhe von der ständigen "Neulackierung" und "Chemie". Hier helfen bewährte Farben auf Basis von Henna und Kaffee.

Text: Arturina 9. Mai 2014

Der Inhalt des Artikels:

Henna in Kombination mit Kaffee hat eine enorme Wirkung auf das Haar: Das Haar bekommt eine luxuriöse Kastanienfarbe, erstrahlt in Gesundheit, wird kräftiger und dicker. Und nach dem Färben mit einem solchen „Farbstoff“ strahlt das Haar ein ausgezeichnetes Aroma aus.

So färben Sie Ihr Haar zu Hause mit Henna und Kaffee

Um eine Farbmischung zu kreieren, ist es laut Bewertungen besser, kein loses Henna in Beuteln zu verwenden. Ideal – Henna in Fliesen gepresst (es kommt in vier Farben: rot, schwarz, kastanienbraun und braun). Für diese Farbmischung nehmen Sie braunes oder kastanienbraunes Henna. Zusätzlich zum Farbstoff enthält jede solche Fliese Heilöle, zum Beispiel Kakaobutter und Nelkennierenöl. Für Kaffee ist es vorzuziehen, geröstete und fein gehackte Arabica-Bohnen zu wählen.

Das Rezept für natürliches Haarfärbemittel lautet wie folgt:

  • Henna-Fliese
  • 50-100 g Kaffee
  • etwas Wasser

Reiben Sie auf einer feinen Reibe die richtige Menge gepressten Hennas, geben Sie Kaffee hinzu, gießen Sie diese Mischung mit frisch gekochtem Wasser und mischen Sie sie gründlich. Infolgedessen sollte die Konsistenzmasse etwas dünner sein als Sauerrahm. Wenn die vorbereitete Mischung dick war, wird sie mit heißem Wasser verdünnt. Dann wird der Behälter mit der Farbe in ein Wasserbad gestellt und erwärmt. Die Farbsättigung hängt von der Temperatur der Farbmischung ab, dh je höher die Temperatur der Masse, desto gesättigter die Farbe und umgekehrt.

Es ist nicht gestattet, ein Mikrowellengerät zum Erhitzen der Tintenmischung zu verwenden.

Die Farbmasse wird auf saubere, trockene Fäden aufgetragen, wobei die Mischung gleichmäßig über die gesamte Länge und auf das Wurzelsystem verteilt wird. Als nächstes wird der Kopf mit Frischhaltefolie bedeckt und mit einem Frottiertuch isoliert. Um eine schöne braune Farbe zu erhalten, wird die Farbe mindestens 6 Stunden lang gehalten. Wenn Sie Ihre Haare rot färben möchten, waschen Sie die Maske nach 2-3 Stunden ab.

Und zum Färben grauer Haare wird eine Kosmetikmischung hergestellt aus:

  • 1 Stück Henna
  • 1 Teil gemahlener Kaffee
  • 1 stück basma
  • kleine Menge Wasser

Die Mischung wird mit kochendem Wasser gegossen und gründlich gemischt (die Farbmasse sollte in der Konsistenz dick sauer sein). “Paint” wird auf sauberes Haar aufgetragen, das auf Gummi und Wollmützen aufgesetzt wird. Nach 2 bis 2,5 Stunden waschen sie sich die Köpfe mit warmem Wasser. Um die Wirkung zu festigen, wird davon abgeraten, die ersten 3 Tage nach dem Färben die Haare mit Shampoo zu waschen.

Haarfärben mit Kaffeemischungen

Im Gegensatz zu Farben, die Chemikalien enthalten, die für das Haar unsicher sind, ist Kaffee ein Naturprodukt. Es wird dazu beitragen, die Stränge mit Nährstoffen zu sättigen und sie in roten und braunen Tönen zu färben. Darüber hinaus schattiert Kaffee wunderbare graue Haare.

Um die Farbmischung herzustellen, nehmen Sie die folgenden Komponenten:

  • 5-6 Esslöffel gemahlener Kaffee
  • 1,5 Tassen Wasser

Gießen Sie Kaffee mit heißem Wasser und stellen Sie den Behälter mit der Farbmischung für 13-15 Minuten auf ein kleines Feuer. Nachdem der Lack auf eine angenehme Temperatur abgekühlt ist. Waschen Sie die Haare mit Shampoo, tragen Sie Conditioner darauf auf, senken Sie die Haare mit Kaffeelösung in ein Becken und gießen Sie viel Farbe darauf (13-15 Mal). Der Kopf ist mit einer Plastiktüte bedeckt und mit einem Frottiertuch isoliert. Nach 27-30 Minuten wird die Farbe abgewaschen und das Haar auf natürliche Weise getrocknet.

Für blonde Frauen ist es besser, ihre Haare nicht mit einer Kaffeemischung zu färben, da die Wirkung von Kaffee auf helles Haar am unvorhersehbarsten sein kann

Um Kaffeefarbe nach einem anderen Rezept zuzubereiten, werden die folgenden Zutaten verwendet:

  • ½ Tasse Klimaanlage
  • 1–1,5 EL Kaffee
  • ¼ Gläser Wasser